Puckdecke /-Sack /-Tuch

Es gibt Mamis, die schwören darauf, ihr Baby zu "pucken", wenn es nicht zur Ruhe kommt. Pucken beudetet: Eng in eine dafür geeignete Decke oder ein Tuch einwickeln bzw. in einen eigens dafür vorgesehenen Puck-Sack. Die durch das Pucken entstehende Begrenzung soll derer im Mutterleib ähneln und dadurch den Stress beim Baby reduzieren. Viele Babys mögen das sehr - aber nicht alle.