Babydecke

Eine Babydecke ist vor allem in den ersten Monaten sowohl zu Hause als auch unterwegs sehr nützlich. Ob es darum geht das Baby mal kurz darauf ablegen zu können, es darin warm einzuwickeln oder beim Schläfchen zwischendurch einfach zu zudecken - eine Decke zur Hand zu haben ist in vielen Fällen sehr praktisch. Bitte beachte aber, dass das Baby nicht unbeobachtet sein sollte wenn du es mit einer Decke zugedeckt hast, da es sich beim Strampeln z.B. auch die Decke über den Kopf ziehen könnte. Für die Nacht sollte bei Kindern unter einem Jahr grundsätzlich keine Decke, sondern ein Schlafsack benutzt werden. Im Winter kann eine wärmere Babydecke aus Fleece, im Sommer eine dünnere aus Baumwolle sinnvoll sein.