Getrocknete Heublumen

Neben der Dammmassage haben Dampfsitzbäder mit Heublumen ab der 37. Schwangerschaftswoche ebenso das Ziel das Gewebe um den Damm herum zu lockern und weicher zu machen. Idealerweise wendest du das Heublumensitzbad direkt vor der Dammmassage an. Dazu stellst du das Sitzbecken (Toiletteneinsatz) mit den getrockneten Heublumen auf das WC und gießt kochendes Wasser hinein. Sobald die Temperatur weit genug abgesunken ist, setzt du dich über die Schüssel (Achtung: nicht ins Wasser setzen sondern darüber, sonst besteht die Gefahr der Verbrennung!) und lässt den Dampf für mehrere Minuten einwirken. Bitte frage vor der Anwendung von Sitzbädern deine Hebamme und / oder Arzt um Rat.